Concept Studio | E-commerce Development
menü

04

e-commerce erfahrung

Die Erfahrung mit Ziegelsteinen und Mörtel kann manchmal großartig sein, aber unser Ziel bei Concept Studio ist es, ein herausragendes Online-Shopping-Erlebnis zu schaffen, das sowohl spannend als auch unterhaltsam ist und es den Menschen ermöglicht, mit der Website mit mehr Spaß zu interagieren. Es ist eine ganze Wissenschaft hinter E-Commerce-Websites, die sich unser Team zu eigen macht, um unseren Partnern zum Erfolg zu verhelfen.

Eine "digital-first Designagentur" zu sein, bedeutet, dass wir Designerfahrungen aus der analogen in die digitale Sphäre gebracht haben - so wie Sie die Kunst des Kommerzes aus der Schublade auf den Online-Marktplatz bringen. Wenn Sichtbarkeit, Produktplatzierung, Ladeneinrichtung und Kundenerlebnisse der Schlüssel für den Erfolg Ihres Main Street-Geschäfts waren - so sind sie es auch auf den E-Commerce-Plattformen, auf denen Ihre Kunden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit finden werden! Aus diesem Grund umfasst unser Ansatz die Schaffung von markengeschützten E-Commerce-Plattformen.

E-commerce Webentwicklung

  • Market and landscape research

  • Communication design

  • Interaction design

  • E-commerce stores

  • Front-end and Back-end development

  • Quality assurance

  • Performance optimisation

  • Web hosting

Arbeits prozess

01 schritt

Deep Dive in die Unternehmenswerte

Da die Website der Berührungspunkt der Kunden mit der gesamten Marke ist, ist es unsere Aufgabe, die Marke in einer Weise darzustellen, die sie (die Marke) vollständig beschreibt. Aber vorher müssen wir uns das Geschäft selbst vollständig zu eigen machen und in alle Eigenschaften und Werte eintauchen.

02 schritt

Verständnis vom Markt

Nach einem Treffen und einer sorgfältigen Untersuchung der Marke macht sich unser Team mit der anderen wichtigen Komponente: Der Kunden unseres Kunden vertraut. Die Analyse des Nutzers ist eine grundlegende Komponente einer erfolgreichen E-Commerce-Website.

03 schritt

Das Erlebnis schaffen

Die Erstellung von markengeschützten E-Commerce-Erlebnissen erfordert zunächst eine User-Reise, User-Personen und User-Erfahrung. Das sorgfältige Verstehen jedes Schrittes, den ein Benutzer unternehmen sollte, wird zu einem Eckpfeiler der endgültigen Erfahrung, die der Benutzer genießt. Unser Ziel ist es hier, so viele Ansichten in Käufe umzuwandeln wie möglich. Dies folgt mit dem kreativen Prozess der Erstellung von Benutzeroberflächen und deren Anpassung an die Markenidentität.

04 schritt

Die Umsetzung

Die Schaffung der gesamten Erfahrung endet nicht mit UX und UI, sondern setzt sich mit einem ebenso wichtigen Entwicklungsprozess fort. Du mögst großartige UI/UX schaffen, aber wenn die Entwicklung nicht die beste ist, verabschiede Dich von Deinen möglichen Kunden. Wir geben uns große Mühe die Entwicklung so gut zu machen wie die Benutzererfahrung und die Benutzerschnittstelle. Um die konsistente Qualität unserer Produkte zu erhalten, implementieren wir agile Methoden in unseren Prozess und verwandeln die Website auch nach Abschluss des Entwicklungsprozesses in eine sich entwickelnde Instanz. Das bedeutet, dass es in unserer Verantwortung liegt, die Rückmeldungen der Benutzer zu berücksichtigen, um die Erfahrung ständig zu verbessern.

featured works